Schatten im Apfel

 19,90

Roman – Leben, Liebe, Abenteuer und gefährliche Geheimnisse in New York.

ISBN 978-3-00-031464-3

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-00-031464-3 Kategorie:

Beschreibung

Leben, Liebe, Abenteuer und gefährliche Geheimnisse in New York.

Ein Traum wird wahr: Katris fliegt nach New York. Bevor ihr MBA-Studium beginnt, muss sie eine Wohnung finden. Sie hat 14 Tage Zeit.
Das Stampfen der Schritte auf den Holzbohlen des Flurs kommt immer näher. Katris spürt den Neid des Gesichts dazu auf ihrer Haut prickeln. Dann ist der dumpfe Klang vorbei. Nur das Verkehrsgeräusch vom Broadway dringt leise durch die Fensterscheibe in die Wohnung hinein.
Manhattan ist laut, bunt und ein Labyrinth. Amerika ist anders als erwartet. Von der letzten Reihe des Hörsaals in der Business School hat Katris alle im Blick. Die Angestellten der Universität verhalten sich gleichgültig, dann feindlich. Wird einer der Studenten Katris helfen?
Zwischen Intrigen, Vorlesungen und Attacken sucht Katris den Mann mit den grünen Augen, den sie vor Jahren in Manhattan traf.
Der heisse August 2001 liegt drückend auf der Stadt. Niemand ahnt, welche Schatten an einem sonnigen Morgen im September New York und die Welt verändern werden.
Tatin Giannaro zeichnet detailliert und authentisch das Lebensgefühl in New York kurz nach der Jahrtausendwende.
Der grosse New York-Roman auf 617 spannenden Seiten.

Auf 617 fesselnden Seiten. Immer aktuell!

Lesen Sie spannende Wahrheiten von Tatin Giannaro!

Das Ebook „Schatten im Apfel“ kaufen Sie direkt in Tatin Giannaros Ebook-Shop im epub und mobi (Kindle) Format.

Zusätzliche Information

Auflage

1. Auflage, Oktober 2010

Einband

Brochur

Seiten

617

Grösse

15 x 21 x 3,4 cm

Gewicht

810 g

ISBN

978-3-00-031464-3

Sprache

deutsch

Verleger

Dr. Olga-Tatjana Rauch, Kronberg

Autor

Tatin Giannaro

2 Bewertungen für Schatten im Apfel

  1. Kunde

    Erst dieses Buch verschlingen, dann nach Amerika gehen
    „Schatten im Apfel“
    Ein Bericht über das harte Leben in New York als Auslandsstudentin. …
    das „sich Durchbeissen“ als bitteres Training in Selbstbehauptung. …
    (5 Sterne)
    – Kundenrezension, 26.06.2011

  2. Viola Skepeneit

    Es ist so schön, beim Lesen von „Schatten im Apfel“ meine eigene Zeit in NY wiedererleben zu können. Ich kann mich so gut in die geschilderten Situationen hineinversetzen. Vom Corporate Event, bis hin zum „Housing“ Problem. Die geschilderten Emotionen sind so unglaublich authentisch – vielen Dank. Dein Buch bringt unglaublich schöne Erinnerungen mit sich, es zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht und auch die ein oder andere Träne – Schön!
    – Viola Skepeneit, Dezember 2010

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.